Gemeinsam mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Töschling führte die ÖWR-Einsatzstelle Bad Saag wieder ihr traditionelles Christbaumversenken am Wörthersee statt.

Mit der vorweihnachtlichen Tradition möchte man all jenen gedenken, die dem „nassen Tod“ zum Opfer fielen. Diakon Johannes Gratzer spendete den Segen. Renate Lauchard, Erste Vizebürgermeisterin von Techelsberg beehrte die Veranstaltung ebenfalls.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Webseite den besten Service zu ermöglichen. Wenn sie auf OK drücken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.