Mitglied werden

Grundsätzlich ist der Eintritt in die Österr. Wasserrettung, LV Kärnten, jederzeit möglich. Melden Sie sich einfach bei uns (>Kontakte). Für die Aufnahme ist u.a. die ausgefüllte und unterfertigte Beitrittserklärung sowie die Entrichtung des jeweiligen Mitgliedsbeitrags erforderlich.

Innerhalb der ÖWR Kärnten gibt es u.a. drei Mitgliedsarten: Aktiv-Mitglied, Kinder-Mitglied, Förderer. Auf dieser Seite möchten wir Sie über die Unterschiede informieren:

Aktiv-Mitglied

Aktive Mitglieder sind Rettungsschwimmer, die aktiv Dienst versehen sowie in den Bereichen Ausbildung, Bereitschaftsdienst und Einsatz mitarbeiten. Nach dem positiven Abschluss eines Rettungsschwimmkurses startet die Ausbildung zur Einsatzkraft. Diese ist als Modulsystem aufgebaut. Die Kriterien für die Funktion „Einsatzkraft“ werden von der Landesleitung/-vorstand bestimmt. Selbstverständlich sind alle Aktiven/Einsatzkräfte der ÖWR auch versichert. Der Mitgliedsbeitrag p.a. beträgt EUR 15,00.

Kinder-Mitglied

Kinder und Jugendliche bis zum 15. Lebensjahr, die an Ausbildungen der ÖWR teilnehmen, sind Kinder-/Jugendmitglieder. Dies umfasst zum Beispiel die Teilnahme an Anfänger- und Fortgeschrittenen-Schwimmkursen (Früh-, Frei-, Fahrtenschwimmer etc.) sowie Jugendtrainings der Einsatzstellen. Davon ausgenommen sind Jugendliche ab 13, die bereits einen Helferschein (Rettungsschwimmen) haben – sie zählen zu den Aktiven. Für die Kinder-Mitgliedschaft wurden vom Landesverband EUR 15,00 als Mitgliedsbeitrag p.a. festgelegt.

Förderer

Wenn Sie die Wasserrettung nicht durch aktive Eigenleistung unterstützen können, freuen wir uns auch auf „unterstützende Mitglieder“. Die Unterstützung beläuft sich auf das Entrichten des Fördererbeitrags in Höhe von EUR 20,00 p.a. Gerne können Sie dem jährlichen Mitgliedsbeitrag natürlich auch eine Spende hinzufügen. Neben der Unterstützung unserer Einsatzstelle profitieren Sie als Förderer der Wasserrettung beispielsweise nach Vorlage Ihrer persönlichen Mitgliedskarte in ausgewählten Geschäften (Bsp.: Camping Falle).


Nach Ablauf des ersten Mitgliedsjahres, erhalten unsere Mitglieder die Beitragsvorschreibung für das Folgejahr per Post oder E-Mail zugeschickt. Wir bitten darum, den Mitgliedsbeitrag bis Ende März d.J. auf unser Konto zu überweisen.

Sollten sich persönliche Daten ändern, bitten wir um entsprechende Information. Nur so können wir Ihnen die Mitgliedskarte und sonstige Mitteilungen zukommen lassen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Webseite den besten Service zu ermöglichen. Wenn sie auf OK drücken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.