Ausbildungsschema Kärnten

In der folgenden Darstellung ist das Ausbildungsschema innerhalb der Österr. Wasserrettung LV Kärnten abgebildet. Nach der Grundausbildung (Helfer/Retter) und der erweiterten Modulausbildung erfolgt eine Überprüfung der Kenntnisse im Rahmen des Abschlussseminars „ÖWR-Einsatzkraft“. Nach dieser Zertifizierung erfolgt die Übernahme in den Einsatzdienst und es können weitere Spezialausbildungen besucht und absolviert werden. Übersichtstafeln des Ausbildungsschema sind für ÖWR-Einsatzstellen über die Geschäftsstelle erhältlich.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Webseite den besten Service zu ermöglichen. Wenn sie auf OK drücken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.