Gemeinsame ├ťbung mit der FF Latschach ­čÜĺ

Gestern konnten wir gemeinsam mit der FF Latschach am, f├╝r beide Einsatzorganisationen relevanten, Aichwaldsee f├╝r dort m├Âgliche Eins├Ątze ├╝ben.

Die ├ťbung wurde in Form eines Stationsbetriebes abgehalten und von unseren Einsatzleitern koordiniert. Um die Fl├Ąchensuche zu be├╝ben, suchten zwei ABC- Trupps den Uferbereich auf der Ostseite des Sees ab. Das simulierte Szenario waren zwei untergegangene Personen.

F├╝r die Kameraden der Feuerwehr waren die Stationen Erste Hilfe, der richtige Umgang mit dem Wurfsack und Bergen einer verunfallten Person auf unser Hochwasserboot (Eisboot) vorbereitet. Die Florianis durchliefen in Kleingruppen die verschiedenen Bereiche der ├ťbung und konnten wertvolle Praxis f├╝r Ernstf├Ąlle am Wasser sammeln. Die Vergangenheit zeigt uns, dass wir vor Eins├Ątzen wie dem tragischen Unfall am Aichwaldsee, Anfang 2020, nicht gefeit sind. Genau aus solchen Gr├╝nden ist das regelm├Ą├čige ├ťben innerhalb der Organisation, aber auch organisations├╝bergreifend enorm wichtig um f├╝r den Einsatzfall optimal ger├╝stet zu sein.

Im Anschluss luden wir die Latschacher in unsere Einsatzstelle, im Sinne der Kameradschaftspflege, auf Speis und Trank ein. Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Latschach f├╝r die gelungene ├ťbung und den regen, wertvollen Austausch ├╝ber die jeweiligen Fachgebiete.

Insgesamt 34 Mitglieder beider Einsatzorganisationen (├ľWR+FF Latschach) waren an der ├ťbung beteiligt.
Weitere Bilder gibt es auf unserer Facebook Seite.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Webseite den besten Service zu erm├Âglichen. Wenn sie auf OK dr├╝cken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.